Der Männerchor der Chorgemeinschaft Lichtenau/Schwarzach begleitete durch den gesamten Abend mit stimmungsvollen Weinliedern unter der Leitung von Almut Grißtede

 

Doch nicht nur in musikalischer Hinsicht hatten wir einiges zu bieten sonder auch in kulinarischer:

 

Schwarzwälder Tapas

 

aus dem vielfach prämierten Kochbuch "Schwarzwälder Tapas" bereiteten Helferinnen und Helfer vom Gemischten Chor "SchwarzLicht" kleine Gerichte zu, speziell auf die Weine abgestimmt:

 

Zum Weissburgunder:        Flammkuchenzigarren 

Zum Riesling:                          Rote-Beete-Flädle mit Forellencreme und Sahnemeerrettich    Zum Rosé:                                 Schwarzwälder Teufelchen

                                                      (Gefüllte Eier mit pikantem Rindfleischsalat)

Zum Rotwein:                         "Jäger trifft Sennerin" (Vesperteller)

                                                       Salami vom Wildschwein,               

                                                       Schwarzwälder Schinken

                                                       marinierter Rahmkäse

Weinproben in Schwarzach und Lichtenau

Vorbereitung der Schwarzwälder Tapas durch SchwarzLicht

 

Präsentation der Weine durch die Winzer Florian Hörnle und Michael Huber

 

Musikalische Umrahmung durch unseren Männerchor

Probenraum beim Münster Schwarzach

Proben für SchwarzLicht und Frauenchor montags 20.15 Uhr

 

14-tägig im Wechsel

 

SchwarzLicht: gerade Wochen

 

Frauenchor: ungerade Wochen

 

Männerchor:

montags 18.30 Uhr

gerade Wochen in Schwarzach

ungerade Wochen in Lichtenau

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.Sängerbund-Schwarzach.de Gemischter Chor SwarzlLicht,